Museksgaart

Im „Museksgaart“ sind Babys und Kleinkinder von 2 Monaten bis drei Jahren willkommen sowie begleitende Erwachsene. Ziel ist es, nicht nur Kinder, sondern auch Eltern, Großeltern oder Tagesmütter mit musikalischen Kinderspielen vertraut zu machen.

Denn wenn Eltern vorsingen, ist das für ein Kleinkind der stärkste Anreiz, es auch selbst zu probieren. Kein Lehrer und auch keine CD können dieses elterliche Vorbild ersetzen. So erhalten Kinder ohne vorgegebene Leistungserwartungen die Gelegenheit, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

Alle Kinder sind musikalisch!

Die Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung ist Kindern angeboren. Je früher sie mit Musik, Musikinstrumenten und mit der Atmosphäre, die Musik zu bewirken vermag, vertraut werden, umso freier werden sie sich fühlen, selbst und unbefangen zu musizieren.

  • Gemeinsam zu musizieren ist ein idealer Weg für Familien, zusammen zu wachsen.
  • Vorsingen ist die schönste Art, ein Baby oder Kleinkind zu beruhigen, und ihm Geborgenheit zu schenken.
  • Musizieren ist aktiv und macht Spaß!